Dorfmoderation - Sitzung des Reiler Forum

Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Am Dienstag, dem 07. April 2015 findet um 19.00 Uhr Rathaus Reil im Rahmen der Ernennung als "Schwerpunktgemeinde" eine weitere "Forumssitzung" statt. In dieser Sitzung wollen wir ausloten, wie eine Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, der Vereine und sonstigen Gruppen, ähnlich wie bei der Dorfmoderation, nun als Schwerpunktgemeinde erreicht kann. In einer Power-Point-Präsentation werden wir allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorstellen, wie wir Reil als "Heimat mit Zukunft" gemeinsam weiter entwickeln können.

Denn das Thema Dorfentwicklung ist im Hinblick auf die demografischen und damit verbundenen strukturellen Veränderungen aktueller den je.

Es geht hier vor allem um verantwortungsbewußte Bürgerinnen und Bürger, die sich eine Mitarbeit in Entwicklungskonzepten und wirtschaftlichen Initiativen, in bürgerlichem Engagement, in sozialen und kulturellen Aktivitäten, in Baugestaltung und Bauentwicklung oder in der Grüngestaltung wie der Pflege von Blumenbeeten, Grünflächen, Baumpatenschaften o.ä. unseres Ortes vorstellen können. Den die vor Ort gemeinsam entwickelten Ideen und Projekte (und das ist in Reil ja schon einiges) sind es, die unsere lebens- und liebenswerte Gemeinde voranbringt und für die Zukunft rüstet. Zudem ist die aktive Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürger am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" erforderlich, um bei der Realisierung von ehrenamtlichen Projekten und privaten Maßnahmen Eindruck bei der Bewertungsjury zu hinterlassen. Die Bewertungsjury wird Reil wahrscheinlich am  6. oder 7. Mai 2015 besuchen. Deshalb würden wir uns am 7. April über die Teilnahme von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, ob jung - älter oder Neubürger, sowie Vereinsvorstände sehr freuen. Es geht hier nicht darum unbedingt einen Preis zu gewinnen - es geht in erster Linie um die Zukunft unserer Gemeinde.

Artur Greis, Ortsbürgermeister